Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ernährung

 

Nicht nur aufgrund meiner beruflichen Erfahrung liegt mir die gesunde Ernährung Ihres Kindes am Herzen.

 

Dabei darf und kann gesundes Essen Spaß machen. Schließlich prägen sich Esserlebnisse und Gewohnheiten bei Kindern stark ein und prägen auch ihre Wahrnehmung für gesundes und gutes Essen im späteren Jugend und Erwachsenenalter.

 

Bei mir in der Tagespflege darf Ihr Kind natürlich gern, dem Alter entsprechend, bei der Zubereitung der Mahlzeiten helfen.

Dabei verwendende ich saisonale und vollwertige Lebensmittel, zum Teil bekomme ich das Gemüse vom DEMETER-Hof Röllingsen bei Soest.

Bei Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Allergien bitte ich Sie mich zu informieren!!

 

Süßigkeiten wie Eis, Kuchen, Pudding o.ä. kommt bei uns selten auf den Tisch.

 

Auch hier gilt, jedes Kind ist anders, jedes Kind isst anders. Dabei gehe ich auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes ein. An manchen Tagen wird Ihr Kind mehr, an anderen Tagen wird ihr Kind weniger Hunger haben. Beim Übergabegespräch informiere ich Sie gern, ob Ihr Kind „gut“ gegessen hat, oder ob es vielleicht zu Hause doch noch Hunger zeigen könnte.